Praxis Prof. Hempen & Kollegen
Praxis Aerzte Silder Hasselbach

Dr. med. Yumiko Lindgard von Hasselbach

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Chirotherapie/Manuelle Medizin, Chinesische Medizin, Akupunktur, CPC

Frau Dr. von Hasselbach studierte Humanmedizin in Mainz, Paris und Lausanne. Sie wuchs in östlicher und westlicher Kultur auf, erlernte früh Taiji, Qigong und östliche Heilmethoden. Während des Studiums gründete sie 1989 den ersten studentischen Arbeitskreis für Akupunktur und TCM an der Universität Mainz. Sie nutzte ihre langen Aufenthalte in Japan und China zur Weiterbildung. 1995 war sie zuständig für Akupunktur und Chinesische Medizin an der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg (Gynäkologische Endokrinologie / Ambulanz für Naturheilkunde bei Frau Prof. Ingrid Gerhard), u.a. bei Kinderwunsch und hormonellen Störungen.

Seit 2008 Kooperation mit dem Hormon- und Kinderwunschzentrum der Frauenklinik im Klinikum der LMU-Großhadern (Prof. Dr. med. C. J. Thaler) und unterstützende Behandlung mit Akupunktur und TCM u. a. bei Kinderwunsch und habituellen Aborten.

Sie ist Mitglied der Arbeitsgruppe TCM in der DGRM (Deutsche Gesellschaft für Reproduktionsmedizin). Mitarbeit an zahlreichen Studien: ACUSAR-Heuschnupfenstudie, ART-Studien (LWS, Kniearthrose, Kopfschmerzen und Migräne), TBS-Studie (Sinusitis und Infektanfälligkeit), Mitorganisation des TCM-Registers bei Kinderwunsch....

Veröffentlichungen: Co-Autorin der Bücher „Seminar in Gynäkologischer Endokrinologie – Band 3 und Band 5“ von Prof. Rabe Universität Heidelberg und als Wissenschaftliche Beirätin der Fachzeitschrift „gyne“ von 2009 bis 2014.

Sie lehrt Akupunktur und Chinesische Medizin bei der SMS, Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin und ist Dozentin an der TU München.

Fachbereich

Allgemeinmedizin

Dozent in der

Logo SMS

Kontakt

Franz-Joseph-Straße 38
80801 München
2. Etage
Tel.: +49 89/ 38 88 80-40

Dozent des TCM-Masterstudiengangs

Logo TU