Praxis Prof. Hempen & Kollegen

TCM für Ärzte

HEM TUM Blog 2018

Masterstudiengang nach Bologna-Kriterien

Erfüllende und werthaltige Weiterbildung in TCM

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser in Europa einzigartiger Masterstudiengang (M.Sc.) Traditionelle Chinesische Medizin an der Technischen Universität München bietet Ihnen die Chance auf eine erfüllende und ertragreiche privatärztliche Tätigkeit mit sehr wenig Konkurrenz. Haben Sie Teil an einem großen Entwicklungsschritt der modernen Medizin und verbinden Sie TCM-Wissen und westliche Verfahren zu einer integrativen Heilkunst!

 

Der Masterstudiengang ist das erste akademisch-wissenschaftlich valide Weiterbildungsangebot in Europa für das Erlernen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Inzwischen ist der 5. Jahrgang erfolgreich angelaufen. Profitieren Sie von einem fundierten Ausbildungsweg, der die Bologna-Kriterien erfüllt, und nutzen Sie anschließend die vielfältigen neuen Möglichkeiten in ärztlicher Diagnostik und Therapie.

 

Der Studiengang ist maßgeschneidert für Ärztinnen und Ärzte, die im Berufsleben stehen. Praktisch alle gedruckten Studienunterlagen, Skripten und Materialien sind auch online aufrufbar. Präsenzzeiten in München beschränken sich auf das unbedingt Erforderliche.

 

Mit besten Grüßen

Prof. Dr. Carl-Hermann Hempen

Verantwortlicher für den Studiengang

 

Prof. Dr. Ansgar Schwirtz

Dekan der Fakultät für Sport- und

Gesundheitswissenschaften an der

TU München

 

Mehr erfahren 

 

Voraussetzungen für die Teilnahme am Masterstudiengang TCM

 

Bewerber müssen das Studium der Human- oder Zahnmedizin abgeschlossen haben oder einen gleichwertigen Abschluss vorweisen.

Welche Kenntnisse vermittelt die Ausbildung TCM?

Im Mittelpunkt des sechssemestrigen Masterstudiengangs stehen

  • chinesische Phytotherapie
  • Akupunktur
  • Diätetik
  • Tuina und
  • Taiji/Qigong.

 

Mit diesen Behandlungsmethoden lassen sich Erkrankungen aus nahezu jedem Fachgebiet erfolgreich behandeln. Schwerpunkte sind dabei die chinesische Phytotherapie und die Akupunktur. Akupunktur lernen ist ein integraler Bestandteil der TCM Ausbildung. Selbstverständlich ist die Voraussetzung für die Zusatzbezeichnung Akupunktur eingeschlossen.

 

Mehr erfahren

  

Welche Vorteile bietet der Masterstudiengang TCM?

Absolventen vergrößern ihr medizinisches Leistungsspektrum und können TCM nicht nur als punktuelle Ergänzung zur Schulmedizin betreiben, sondern als eigenständiges, hochwirksames System. Sie sichern zudem sich mit der Ausbildung TCM mindestens 1200 CME-Fortbildungspunkte.

 

Der Masterstudiengang an der TU München stellt eine sinnvolle Ergänzung und Erweiterung dar für alle, die sich ärztlichen Berufsleben etabliert haben, nun aber auch „über den Tellerrand“ schauen wollen und offen sind für weitere erfüllende und werthaltige ärztliche Qualifikationen.

 

Studienleiter Prof. Hempen ist Internist. Er verfügt über vierzigjährige Lehrerfahrung unter Verwendung der chinesischen Originalquellen und ist Autor zahlreicher Standardwerke der TCM. Zum Einsatz kommen modernste technische Hilfsmittel vom digitalen Whiteboard bis zum Online-Zugriff auf sämtliche Studienmaterialien.

 

Mehr erfahren

 

Vorzugskonditionen für Ärzte und Studenten

Zu attraktiven Sonderkonditionen haben Teilnehmer des Masterstudiengangs Zugriff auf TCMSOFT, die umfassende Software für den Praxisalltag des TCM-Arztes. Sie bietet neben einem einzigartigen Programm zur perfekten Rezeptschreibung auch alle nützlichen Tools für die vollständige Patientenverwaltung und die optimale Praxisführung.

 

Studierende der Fachrichtungen Medizin und Zahnmedizin können die Studentenversion des von Prof. Hempen entwickelten Praxisinformationssystems TCMSOFT downloaden und ein Jahr lang kostenlos verwenden. Bestandteile sind die kompletten Lehrbuchinhalte zu den Themen Akupunktur und chinesische Phytotherapie. So erhalten Studierende bereits vor ihrem Abschluss Zugang zu essentiellem Grundwissen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

 

Mehr erfahren und downloaden

 

Für Mütter mit Kindern bzw. Familien

Je nach Bedarf ist die TU bei der Organisation von Kinderbetreuung während der Anwesenheitszeiten der Studierenden unterstützend tätig.

 

 

Fristen und mehr Informationen

 

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. April 2018 und endet am 15. Mai 2018.

Detaillierte Informationen zum Masterstudiengang TCM bei

 

Claudia Gerstberger

Telefon: 089 289 24621

Mail: TCM@sg.tum oder

claudia.gerstberger@tum.de

 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK