Praxis Prof. Hempen & Kollegen

Aktuelles aus der Praxis

Reizdarm Akupunktur 1920x810

Reizdarm mit TCM behandeln

Reizdarm – erfolgreich behandeln mit Traditioneller Chinesischer Medizin/ TCM

 

Bis zu 20% der Bevölkerung klagen über Verdauungsstörungen, die keine erkennbar Ursache haben. Dieses bunte als Reizdarmsyndrom bezeichnete Krankheitsbild zeigt sich zum Beispiel durch immer wieder auftretenden Durchfall, Verstopfung, Schmerzen oder Blähungen. Insgesamt bestehen aus dem Bereich der Schulmedizin nur wenige und unzureichende Möglichkeiten der Behandlung.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) lassen sich verschiedenartige Verdauungsbeschwerden individuell und zielgenau behandeln. Unter den therapeutischen Möglichkeiten der TCM kommt der Chinesischen Phytotherapie die größte Bedeutung zu. Hierbei werden verschiedene pflanzliche Arzneien miteinander kombiniert und so auf die individuell variierenden Beschwerden der Patient*innen abgestimmt.

Der breite Erfolg dieser äußerst nebenwirkungsarmen TCM-Therapie zeigt, dass gerade bei stark variierenden Beschwerdebildern die individualisierte Therapie der richtige Ansatz ist. Wenn auch Sie unter Reizdarmsyndrom leiden, lassen Sie sich in unserer TCM-Praxis in München Schwabing beraten. Wir behandeln Sie mit einem individuellem Therapiekonzept der Chinesischen Medizin.

Unsere Praxis bietet Ihnen auch Ernährungsberatung der Chinesischen Medizin/ TCM. Bei Reizdarm sollte die Ernährung umgestellt bzw. ergänzt werden. Dieser wichtige Baustein der Therapie wird in unserer Praxis angeboten.

 

 

Dr. med univ. Moritz Hempen

Facharzt Innere Medizin ( Internist)
Master of Science TCM (TU München)

Praxis Prof. Hempen & Kollegen
Franz-Josef-Straße 38

80801 München